Blog

Idarer-Karneval-Gesellschaft Idar-Oberstein e.V.

Weihnachtsfeier

Auch dieses Mal war die Weihnachtsfeier der IKG ein würdiger Jahresabschluss, bevor es in die karnevalistische Winterpause ging. Wobei sich die Aktiven, aufgrund der kurzen Session, auch in der Weihnachtszeit intensiv mit den anstehenden Veranstaltungen und Terminen beschäftigen mussten, da der Kartenvorverkauf bereits seit dem 09.12.2015.lief. Davon war aber an diesem Abend, in Halle 1 …

IKG Narrenfahrplan

Hier haben Sie die Möglichkeit sich über die anstehenden Veranstaltungen der Idarer-Karneval-Gesellschaft Idar-Oberstein e.V. zu informieren. Der offizielle Kartenvorverkauf beginnt am 11.12.2015 ab 18Uhr im IKG-Vereinsheim (Layenstraße 181). Sie können jedoch bereits jetzt telefonisch (06781-44605) oder per E-Mail: Kartenvorverkauf@IKG-IO.de Ihre Karten vorreservieren. Sobald der offizielle Vorverkauf startet werden die Bestellungen chronologisch abgearbeitet. [ENTFÄLLT] Frauenfastnacht, Sonntag …

2. Ordensfest war ein Erfolg

Die schrecklichen Taten von Paris gingen natürlich auch nicht an der IKG spurlos vorbei, denn der Auftakt der närrischen Zeit sollte am 14.11.2015 unmittelbar nach den Terroranschlägen stattfinden. Nachdem sich der Vorstand beraten hatte, wurde bewusst ein klares Signal an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt gesendet: Unsere Veranstaltung findet wie geplant statt! Denn ein …

Termine November-Februar

In diesem Jahr werden wir den Beginn der Kampagne nach vielen Jahrzehnten etwas anders begehen. Gestartet wird am 14.11.2015 um 20:11Uhr mit der 2. Auflage von unserem Ordensfest in der Heidensteilhalle. Der 60. Lokalschwank der IKG ist selbstverständlich nur aufgeschoben und nicht aufgehoben. Das Autorenteam ist bereits jetzt fleißig dabei das Jubiläumsstück zu schreiben. Aufgeführt …

IKG-Ordensfest

In diesem Jahr werden wir den Beginn der Kampagne nach vielen Jahrzehnten etwas anders begehen. Gestartet wird am 14.11.2015 um 20:11Uhr mit der 2. Auflage von unserem Ordensfest in der Heidensteilhalle. Nach einer erfolgreichen Premiere dieser Veranstaltung im vergangenen Jahr knüpfen wir an dasKonzept an und bauen es weiter aus. Bei kostenlosem Eintritt werden wir …

Zünftige Stimmung bei 2. ausverkauften IKG-Oktoberfest

Die Mittwochssitzung staunte nicht schlecht, als die Hauptorganisatoren Frank Zillig und Manfred Wagner 14 Tage vor dem Oktoberfest alle 100 Karten verkauft hatten. Nach dem großen Erfolg der Premiere in Halle 1 im vergangen Jahr sprach sich diese Veranstaltung wie ein Lauffeuer in Idar und Umgebung herum und auch die 2. Auflage wurde wieder eine …

IKG´ler besuchen Rhetorikseminar

Rhetorikseminare gibt es eigentlich wie Sand am Meer. Doch am 19. & 20.09.2015 bot unser Dachverband, die Rheinischen Karnevals-Korporationen e.V. (RKK), etwas ganz Spezielles an, nämlich ein Seminar nur für Büttenredner und Sitzungspräsidenten. Maximal 10 Personen konnten in Koblenz an der zweitägigen Schulung teilnehmen. Also hat die Mittwochssitzung der IKG kurzerhand beschlossen, gleich drei Aktive …

IKG-Oktoberfest startet in die zweite Runde [AUSVERKAUFT]

Am 26.09.2015 ist es endlich wieder so weit und die Halle am IKG-Vereinsheim wird zum Oktoberfeststadl. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr sind sich die Hauptorganisatoren Frank Zillig sowie Manfred Wagner zusammen mit dem IKG-Vorstand sicher, dass an die ausverkaufte Wiesenparty angeknüpft wird! Neben einem zünftigen Bayrischen Buffet von der Metzgerei Ivo Juchem wird …

Subtropisches Picknick wenig besucht

Das Wetter kann man sich ja bekanntlich nicht aussuchen und somit ist die IKG-Festivität am 04. & 05. Juli in diesem Jahr voll in das heißeste Wochenende des Jahres gefallen. Dies war sicherlich der Hauptgrund, warum einige altbekannte Gesichter gefehlt haben. Darüber hinaus waren auch die neun anderen Feste im 20Km Umfeld wenig förderlich. Trotzdem …

Tour nach Bitburg rundum gelungen

„Jeder, der hier nicht dabei war ist selbst Schuld!“, lautete die einhellige Meinung vieler Mitfahrer zum RKK-Familientag nach Bitburg. Nach einigen kurzfristigen gesundheitlichen Absagen waren es ca. 33 Personen, die sich am Samstagmittag den 27.06. gut gelaunt in Richtung Eifel in Bewegung setzten. Obligatorisch wurde auf der Busfahrt schon viel gelacht und einige Kaltgetränke zu …