Subtropisches Picknick wenig besucht

Das Wetter kann man sich ja bekanntlich nicht aussuchen und somit ist die IKG-Festivität am 04. & 05. Juli in diesem Jahr voll in das heißeste Wochenende des Jahres gefallen. Dies war sicherlich der Hauptgrund, warum einige altbekannte Gesichter gefehlt haben. Darüber hinaus waren auch die neun anderen Feste im 20Km Umfeld wenig förderlich.

Trotzdem waren es wieder zwei schöne und gemütliche Tage mit ausgewogenem Programm. Nachdem am Samstag Siggi Dreher den IKG-Wanderpokal beim traditionellen Bauernspielturnier gewonnen hatte, ging es musikalisch mit DJ Eddy sowie den afrikanischen Trommlern Tanamasi weiter.

Am nächsten Morgen starteten die Gäste zusammen mit dem Musikverein 1861 Idar-Oberstein in den Picknicktag. Nichtsdestotrotz verzehrten 55 wackere Personen bei 37 Grad im Schatten die gefüllten Klöße. Außerdem wurden natürlich die bekannten und bei einem Picknick immer beliebten Spezialitäten vom Rost angeboten.

Gegen Nachmittag unterhielt dann wie gewohnt die Tanzgarde das Publikum mit einer hitzebedingt abgespeckten Variante ihrer Playmixschau bei Kaffee und Kuchen, bevor um ca. 19:00Uhr das Vereinspicknick endete.

Autor: Daniel E. Marx