IKG Garden treffen sich zum Familientag

Bei bestem Wetter trafen sich die Tanzgarden samt Eltern sowie einige weitere IKG-Aktive zum Gardefamilientag am IKG-Vereinsheim. Gestartet wurde der Tag mit einer reichhaltigen Kaffeetafel, die keine Wünsche offen lies. Nachdem man sich gut gestärkt hatte, ging es dann an die Narrenolympiade: Drei bunt gemischte Teams traten gegeneinander in verschiedenen Disziplinen an, um den Sieger zu küren.

Wie bei Fastnachtern üblich verlief alles sehr spaßig und der Wettkampf trat in den Hintergrund. Nachdem eine kleine Siegerehrung durchgeführt wurde startete noch der offizielle Teil des Tages. IKG-Präsident Michael Thiel stellte unseren jungen Aktiven eine neue Ehrung, die eigens für unsere Tanzgarden kreiert wurde, vor: Die Gardenadel in Bronze, Silber und Gold.

Da die normalen Vereinsehrungen in der IKG erst mit dem 16. Lebensjahr starten, lies der Vorstand die Gardenadel von unserem Ordenshersteller Zinnhannes entwickeln, um auch unsere jüngsten Aktiven mit entsprechenden Ehrenzeichen zu versehen und auszuzeichnen. Im Anschluss daran wurde es dann wieder gesellig. Die Feuerstelle im Spießbratenhaus war angefacht und ein großes Grillfest begann, das bis in die späteren Abendstunden hinein anhielt.